Rangsdorfer Radtouren und Wanderungen
Rangsdorfer Radtouren und Wanderungen

Berliner Mauerweg

...an nur 1 Tag

Diese Tour ist ein Exot in meinem Programm, liegt mir aber dennoch als Ex-Berliner am Herzen. Als ehemaliger Lichtenrader (18 Jahre) und Buckower (6 Jahre) habe ich eine ziemlich lange Zeit am Rande des alten West-Berlins gelebt.

 

Nach dem Mauerfall 1989 hatte ich mir 1990 vorgenommen, das alte West-Berlin auf dem inzwischen befahrbaren Weg entlang der alten Zonengrenze zu umfahren. Leider war ich nicht schnell genug, denn Baumaßnahmen diverser Art haben das Projekt alsbald vereitelt. Zum Glück gab es einen Initiator namens Michael Cramer, der die Idee des begeh- und befahrbaren Mauerwegs konsequent verfolgt und dafür gesorgrt hat, daß Touren wie die meine möglich geworden sind.

 

Es gibt einige Radreiseveranstalter, die den Mauerweg in 8 Tagen für rund 600 € inkl. Unterkunft etc. anbieten. Mein Angebot richtet sich an sportliche Radfahrer, die sich an nur einem Tag über die Distanz quälen, um sagen zu können: “ich habe es an nur einem Tag geschafft!”

Die besondere Herausforderung liegt darin, den Weg, der eigentlich beschildert ist, jedes Mal wieder aufs Neue zu finden und auf dem kürzesten Weg abzufahren. In der Praxis stellt man immer wieder fest, dass der Weg “lebt”, d.h. er verändert sich kontinuierlich, außerdem gibt es “fehlende” Hinweisschilder. Die gesammelten Erfahrungswerte bringe ich ein für die Touren, unterstützt durch aktuelle GPS-Technologie.

 

Eckdaten:

  • Strecke: ca. 165 km, kürzere Distanzen mit 92 km oder 73 km sínd möglich
  • Dauer: etwa 12,5 h bzw. 6,5 h und 5 h.
  • Schwierigkeit: anspruchsvoll

Startort Tour 1 (92 km) und Tour 3 (165 km): S-Bahnhof Berlin-Lichtenrade
Startort Tour 2 (73 km): Gasthof&Pension Märchenhaus, Hohen Neuendorf

 

Bei dieser Tour gibt es zahlreiche Stopps an lohnenswerten Stellen, z.B. einige Stelen mit zeitgenössischen Informationen, Mauer-Gedenkstätten und natürlich Pausenorte mit Biergarten etc.



Kontakt

Sie erreichen mich unter:

 

033708 445040

 

Nutzen Sie auch gerne mein Kontaktformular.

Aktuelles

Am 21.04.2017 wurde in einem Presseartikel über meine Wanderungen berichtet.

 

Der aktuelle Newsletter ist im Download-bereich unter Newsletter zu finden.

Newsletter

Die Anmeldung für den Newslettter erfolgt per Mail an  info@radtouren-rangsdorf.de

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Rangsdorfer Radtouren und Wanderungen